PeeWee an der Wand

.. und zwar zweifach!

Nein, ich hab ihn selbst nicht daran gehängt, davon hab ich sogar ein Alibifoto gemacht, damit mans mir glaubt.

Ich war mal wieder online shoppen.
Nachdem ich neulich mal entdeckt hab, dass man bei Photo Dose (Foto-„Ladenkette“) auch online Abzüge von Fotos bestellen kann, bin ich bereits zum zweiten Mal tätig geworden und habe diesmal u.a. zwei s/w Fotos von PeeWee auf 60x40cm abziehen lassen.

Mir waren meine teilweise recht kahlen Wände in letzter Zeit ein Dorn im Auge und ich hab immer überlegt und überlegt, was ich da wohl dranpappen könnte.
Hab geschaut in diversen Postershops; bin dort durch jede Sparte gehuscht von klassischen Kunstwerken bis hin zu zeitgenössischen Bildern, gemalte oder fotografierte Bilder.. ja, Riesenauswahl und durchaus auch das ein oder andere dabei, was ich mir an die Wand hängen würde, allerdings entweder nicht bezahlbar oder ich hätte mich nicht entscheiden können oder aber das war einfach nicht die Lösung, nach der ich gesucht hatte. Und schwupps kam mir die Idee „nu fotografierste soviel, warum nimmste nicht davon einfach n Motiv?!“

Jetzt zieren zwei große Fotos den Platz über der Kommode im Schlafzimmer, nicht fachgerecht gerahmt und perfekt ausgerichtet, sondern liebevoll mit Reisszwecken pi mal Daumen festgepinnt. Aber die Wand sieht nimmer so leer aus.

Den PeeWee hab ichs auch gleich begutachten lassen – er war ganz begeistert, besonders von den Reisszwecken, die er gleich zwischen die Zähne nahm und wieder aus der Wand und dem Foto rausriss… Das wars dann mit dem Begutachten, ich hab ihn umgehend wieder von der Kommode entfernt und hoffe nun, dass, wenn er so groß ist, dass er von alleine auf die Kommode hüpfen kann, er nicht mehr auf Reisszweckenjagd ist.

DSC04734(C).jpg

Vielleicht war er da aber auch einfach nur von sich selbst beeindruckt xD
Ich jedenfalls bin es.. also, mir gefällts^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.