12 Tage

.. sind eigentlich gar nicht viel. Kommt mir vom Hören vor als wärs noch nicht so lang her, wie es sich aber anfühlt.

Ich hab vorgestern einen kleinen Schrecken bekommen, als ich die ersten Fotos von PeeWee bei mir zuhause gesehen hab. Die waren irgendwie alle datiert vom 23. Juni 2007. Und mir schoss durch den Kopf, dass er vielleicht am 22. Juni 2007 bei mir einzog.. und damit genau ein Jahr bei mir sein durfte.
Es ging nicht anders, das musste ich genauer erforschen und fand dann raus, dass PeeWee am 17. Juni 2007 bei mir eingezogen ist. Der 17. Juni war schon immer ein besonderes Datum in meinem Leben; war mir gar nicht bewusst, dass auch PeeWee an einem 17. Juni bei mir eingezogen ist.
Jedenfalls durfte ich ihn ein Jahr und fünf Tage um mich haben.. PeeWee fehlt mir einfach total. Ist schon seltsam, wie so ein kleines Wesen soviel Platz in den eigenen Gedanken und Gefühlen haben kann. Auch wenn ich noch immer sechs Katzen um mich habe, hier ist einfach ein Riesenloch an PeeWees Stelle…

Ich versuch weiterhin mich abzulenken, nicht drüber nachzudenken und vor allem nicht zu hinterfragen. Ob das immer klappt? – Nein.

Jedenfalls hab ich heute ein Gästebuch hier eingebaut. Wenn nicht für Besucher, dann für mich. Soll heißen, ich werd sehen, ob da jemand reinschreibt oder nicht.
Vorgestern hat es ja leider, leider nicht nicht geklappt, als ich versucht hab das Grußkarten-Modul einzubauen. Was aber nicht an mir lag, sondern daran, dass das Modul für die NextGEN Gallery Versionen 0.82 – 0.92 ausgelegt ist. Und ich hab in meinem Update-Wahn die NGG schon auf Version 0.93 gebracht. War diesbezüglich wohl zuviel des Guten.

Comic-Katze, vektorisiertNächstes Projekt – außerhalb dieses Blogs – ist das Vektorisieren von Fotos, so dass sie zu „Comiczeichnungen“ oder Logos umgewandelt werden. Nimmt auch ganz schön viel Zeit in Anspruch und ich kann momentan nicht über zuviel Zeit klagen. Ist auch gut so, das lenkt alles ab…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.