Goldener Oktober?

Goldener Oktober.. viel Zeit hat er ja nicht mehr. Heute war es wieder grau in grau, geradezu richtig diesig vor lauter Nieselregen. Das hat mich doch so sehr genervt, dass ich mit Happy und Nikon zum Kanal runter gefahren bin und eben jenes diesige Wetter mit den verzweifelt golden leuchten wollenden Laubbäumen fotografisch festzuhalten. Das kam dabei raus:

Das nächste Mal hätte ich dann gerne blauen Himmel und Sonnenschein. Und weniger Matsch. Und einen Hund, der nicht so doll haart.

Meiner lieben Schwester danke ich an dieser Stelle für mein Geburtstagsgeschenk, die bunt-goldene Plastik-Glückskatze, die jetzt batteriebetrieben mit der Pfote winkend in meiner Küche hockt. Vielleicht kriegst du auch noch ein Geburtstagsgeschenk, Gwennie.. mal sehen, was ich auftreiben kann.

Irgendwie passend zu dieser Jahreszeit ist auch das momentan laufende Hörbuch:
Michael Siefener – Hexennacht
Mal schauen, ob ich nachher auch noch einschlafen kann


Schreibe einen Kommentar