Frohe Ostern!

Mein Ostergeschenk hab ich schon bekommen – eigentlich ist es wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag zusammen: Ich hab endlich eine neue, schöne Küche und nicht mehr Uraltspüle und -herd vom Vorvorvormieter, wo alles immer in die Ritzen dazwischen gerutscht ist.

Die netten Jungs vom IKEA-Küchenaufbau-Team haben mich am Dienstag kurzerhand auf den Balkon verbannt, damit sie die Wohnung komplett für den Aufbau nutzen konnten. Leider war die Sonne noch auf der anderen Seite des Balkons und es war recht frisch… und als i-Tüpfelchen arbeiteten in den Wohnungen über mir die Handwerker daran, sämtliche Dachfenster auszutauschen: Dreck, Lärm und als Krönung auch noch eine Schraube, die zielsicher meinen Kopf traf.
Aber „meine“ Jungs haben echt schnell und souverän meine kleine verwinkelte Küche mit ihren Ecken, Lücken und Tücken im Griff gehabt und schon am Nachmittag durfte ich wieder rein und alle Kartons, die sich hier mit ihrem Kücheninhalt gestapelt haben, aus- und einräumen.


Schreibe einen Kommentar