ZZP in Holthusen

24.3.2013 Assiduitas Kiss Kiss Bang Bang besteht ihre Zuchtzulassungsprüfung vom DDC in Holthusen (bei Schwerin)

24.3.2013 Assiduitas Kiss Kiss Bang Bang besteht ihre Zuchtzulassungsprüfung vom DDC in Holthusen (bei Schwerin)

Wir waren gestern in Holthusen bei Schwerin, und Leeloo hat dort bravourös ihre ZZP unter den Augen von Herrn Christoph Derieth bestanden. Insgesamt 15x „vorzüglich“ und 8x „sehr gut“ finden sich in dem Bericht. Leeloo ist wirklich ne coole Socke.. und hey, selbst wenn die Eseläppel auf der Wiese interessanter waren als das Spielzeug – es gibt Schlimmeres :D

Drei Stunden Fahrt hatten wir hinter uns, als wir pünktlich gegen 10 Uhr in Holthusen eintrafen. Es erwarteten uns lauter nette Menschen, ein toller Platz (mit Eseln.. vierbeinig, versteht sich!) und herrlichster Sonnenschein, der die eisigen Temperaturen und den Schnee wieder wett machte.
Zuerst ging es an die Typbeurteilung. Gut, Leeloo wollte erst nicht „schön laufen“, sondern das war ja eine Wiese, da muss man doch rennen! Aber ansonsten hat sie alles artig über sich ergehen lassen: Zähne gucken, Höhe messen, ordentlich stehen, Länge messen.
Danach kam die Wesensbeurteilung dran. Auch null problemo (und ich weiß jetzt, dass man ihr meine Handschuhe klauen darf, wenn sie allein angebunden daneben sitzt während ich nicht da bin.. tststs). Und wie erwartet zuckte sie auch nicht mit der Wimper als es an die Schussfestigkeit ging. Schließlich war Silvester auch nicht komisch. (Auch wenn Hunde da wohl differenzieren können… Leeloo juckt weder das eine noch das andere.)

Zwischendurch wurde mit heißer Gulaschsuppe an das menschliche Wohl gedacht. Der Humphrey war natürlich auch mit dabei und sorgte in den Pausen für ausreichend Leeloo-Unterhaltung. Und selbst während der dreistündigen Rückfahrt schien noch die Sonne. Fazit: Besser gings nicht!

Jetzt müssen wir nur noch das HD Röntgen absolvieren, dann haben wir auch diese Hürde gemeistert.


Schreibe einen Kommentar