Meine 4Pfoten-WG

humphreyHumphrey

Dalmatiner-Bub, geb. 26. Juli 2010 in Eastleigh, GB

Nein, ich habe seine Punkte noch nicht gezählt! Humphrey „Hmpf“ Hick-up, ehemals Charlie Button und offiziell „Caprilli’s I have a Dream“ ist ein echter Engländer und wurde in Eastleigh, GB, bei Sarah geboren. Er ist noch ein richtiger Schlumpf, der noch viel entdecken muss. Als echter Softie geht er abends als Erster ins Bett und steht morgens als fast Letzter auf. Naja, zumindest oft. Momentan versucht er die Katzen mit „öff öff“ davon zu überzeugen, dass sie mit ihm spielen mögen – vielleicht die falsche Taktik. Aber das und vieles mehr wird er schon noch lernen.

Er ist beidseitig hörend, hat seine Zuchtzulassung beim DVD im Juni 2012 erhalten; er ist lemon-frei und HD A getestet

leelooLeeloo

Dalmatiner-Mädel, geb. 25.August 2011

Offiziell „Assiduitas Kiss Kiss Bang Bang“ (der Name passt auch sehr gut!). Sie ist Mitte März im Alter von 7 Monaten zu uns „gestoßen“. Ich hatte sie schon als Welpen immer im Visier und durch einen – für mich – glücklichen Zufall war sie dann „wieder zu haben“. Humphrey und ich sind sie und Viola besuchen gefahren und es war Liebe auf den ersten Blick zwischen Humphrey und Leeloo. Da musste sie einfach bei uns einziehen.

Auch Leeloo ist beidseitig hörend, HD A und hat ihre Zuchtzulassung mit Bravur beim DDC im Mai 2013 bestanden..

oskarOskar

Maine-Coon-Perser-Mix, Kater, kastriert, geb. Juni 2003

Großer roter Schnuffelbär mit der Stimme eines Feuermelders, passend zum roten Schopf. So kann er lautstark Bescheid geben, falls ich mal zu spät dran sein sollte mit der Raubtierfütterung. Seit Selvyns Tod der neue Chef im Hause. 2005 bekam er es mit dem gleichen Harngrieß-Problem wie Imo zu tun und musste ebenfalls operiert werden. Auch er hat es gut weggesteckt und nichts erinnert mehr an dieses Debakel. Stattdessen sorgt er hier für Ordnung, wie er meint, lebt seine Kuschelanfälle ziemlich ungeniert aus und benutzt am liebsten seine Schwester Lupine als Kopfkissen. Er kann definitiv den unschuldigsten Blick von allen Katzen hier aufsetzen und bekommt „den“ irren Blick, wenn er mit Karacho durch die Wohnung fetzt. Sein Zweitberuf ist nämlich Clown.

miláMilá

Siam-Mix, Katze, kastriert, geb. März 2006

Spanischer Wirbelwind, der mir von den CostaBlancaAnimals anvertraut wurde. Sie reiste mit ihrer Mutter und ihren vier Brüdern von Spanien nach Berlin in eine Pflegestelle und als sie dann 12 Wochen alt war zog sie in ihr neues Domizil, zu mir. Vehement und ungestüm in allen Lebenslagen, ob bei der Spinnenjagd oder bei der Schmuseattacke. Beim Toben mit PeeWee, beim Kuscheln mit Imo. Alles, was sie macht, macht sie intensiv. Spanisches Temperament, gepaart mit Vorsichtigkeit und Zurückhaltung, die im nächsten Moment schon wieder völlig in Vergessenheit geraten ist. Sie ist halt meine Mausi.

skippySkippy

Orientalisch Langhaar, Kater, kastriert, geb. 12. Januar 2011

Innerhalb von zwei Tagen hat Skippy (auf dem Papier übrigens „Lachtetals Isaac“) alle anderen Katzen – selbst Polly – um die Pfote gewickelt. Bei ihm gibt es nur zwei Zustände: An oder Aus. Entweder schläft er tief und fest oder er macht lautstark die Wohnung unsicher. Noch mag er Humphrey gar nicht, hat ihn aber bereits fest im Griff. Skippy hat bereits das Kuscheldiplom und besondere Auszeichnungen im Bereich Freestyle Climbing erworben.